Wasserrettung


Wir sehen es als unsere wichtigste Aufgabe, den Menschen schwimmen beizubringen. Denn nur Schwimmer können Badeunfälle gar nicht erst verursachen und damit unsere Arbeit als Rettungsschwimmer unterstützen. Die Einteilung der Kurse erfolgt nach motorischer Reife, Vorkenntnissen und Verhalten in der Gruppe. Unsere Schwimmkurse werden von ausgebildeten Schwimmlehrern, Lehrwarten oder Trainern abgehalten.

Die Aktuellen COVID-19 gesetzlichen Regeln findest du unter:

Coronavirus – Aktuelle Maßnahmen (sozialministerium.at) bzw. Covid-19-Baderegeln und Eintrittsnachweis (wien.gv.at)

Zusätzliche Regelungen:

Um den Schutz aller Beteiligten soweit es, innerhalb unseres Wirkungsbereiches, möglich ist hoch zu halten haben zusätzlich derzeit folgende Regeln für den Eintritt, von Teilnehmer*innen und Begleitpersonen, in das Schwimmbad festgelegt:

  • Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 4 Jahren und inkl. 14 Jahren: PCR-getestet, 48 Stunden gültig
  • Erwachsene und Jugendliche ab 15 Jahren: 3 immunologische Ereignisse (3 mal geimpft oder 2 mal geimpft und genesen) oder 2 immunologische Ergebnisse inkl. PCR-getestet, 48 Stunden gültig

Die jeweiligen Nachweise sind unaufgefordert vor Eintritt inkl. gültigem Lichtbildausweis vorzuzeigen.

Unser Programm für Sie: